4 Wolfsrudel,Ein Mondstein und viele Gefahren
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lenobian Wolves - Lefkó vs. Mávro

Nach unten 
AutorNachricht
Stardust

Stardust

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 06.03.11

BeitragThema: Lenobian Wolves - Lefkó vs. Mávro   Sa März 12, 2011 2:18 pm

Hey!

Ich trag mein Forum jetzt einfach mal hier rein Razz Ich denke das ist in Ordnung, denn es steht ja auch schon unter 'Partner' (Wolfsrudelrpg xD ->Falscher Name)

Über das Forum:

Name: Lenobian Wolves
Gründer: Stardust / Im Forum: Moonlight
Link: http://wolfsrudelrpg.forumieren.com/
Banner:
Erstellungsdatum: 18.02.2011
Angemeldete Nutzer: 5 (-.- Wir brauchen unbedingt mehr Razz)
Themen: 16
Beiträge: 28
Storyline: Einst, vor vielen Jahren, auf einer kleinen, unentdeckten Insel vor Griechenland, lebten Wölfe in Lenobien in friedlicher Eintracht zusammen. Sie waren wie eine große Familie, die jede Krise mit Leichtigkeit überwinden konnte. Zwei Starke Wölfe, die Gefährten Darkheart und Moonkiss, hatten das Lenobia-Rudel gegründet und seitdem hatte niemand, kein einziges Tier in ganz Lenobien, an dessen Stärke und Macht gezweifelt. Doch dann, mit dem Tag der Sonnenfinsternis vor mehr als 2000 Jahren, fasste Darkheart einen Entschluss. Die Lebensweise des Rudels hatte ihm schon seit längerem nicht mehr gefallen. Er trennte sich von seiner Gefährtin, seinen Welpen, seinem Rudel. Jahrelang hatte niemand etwas von Darkheart, dem einst so starken Wolf, gehört, doch im Laufe der Zeit verließen immer mehr Wölfe das Rudel und wurden vergessen, oder verdrängt. Dann, an einem kalten Dezember-Tag, passiert etwas, was keiner für möglich gehalten hätte: Darkheart kehrte zurück. Mit all den verschwunden geglaubten Wölfen, als neues Rudel, mit dem Namen „Mávro“ (dt: Schwarz). Sie griffen ihr einstiges Rudel an, welches sich nicht gut genug verteidigen konnte, und die Schlacht verlor. Die Wölfe, die überlebt hatten, wurden aus ihrem Gebiet vertrieben und mussten fliehen. Von da an nannten sie die kalten Jahreszeiten 'Schwarze Zeit'. Einige Jahre lebte das Mávro-Rudel ohne Störungen in Lenobien und tötete jeden, der sich auf ihr Territorium wagte. Doch eines Nachts im Sommer kehrten die Wölfe Lenobiens zurück und konnten sich einen Teil des Gebiets zurückerobern. 'Weiße Zeit', nannte man die warmen Tage von da an. Seitdem herrschte Krieg zwischen den beiden Rudeln Als Moonkiss starb, erschien dem Lenobia-Rudel die Gestalt einer weißen Wölfin, die sich als White Destiny vorstellte. Sie erzählte dem Rudel die Geschichte über ihren machtgierigen, blutrünstigen Bruder, Black Whisper. Dieser soll Darkheart in dessen Träumen beeinflusst und verändert haben. Das Lenobia-Rudel nannte sich nach dieser Geschichte „Lefkó“ (dt: Weiß). Die Legende besagt, dass White Destiny für Liebe, Hoffnung, Leidenschaft und Freude steht, und Black Whisper für Hass, Zorn, Zerstörung und Feindschaft steht. Das Mávro-Rudel lebt nach den Gesetzen Black Whispers' und das Lefkó-Rudel hält zu White Destinys Lebensweise.

Naja, vllt mögt ihr mal reinschauen Wink

Lg,
Stardust! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lenobian Wolves - Lefkó vs. Mávro
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» WOLF PRINZESSINNEN PRIVAT
» Hunting Wolves

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Wolves :: 
 :: 
-
Gehe zu: